Meine Themen   


Raus aus dem Schleudergang - Leben in Balance 

Das Leben von uns Menschen ist meist prallvoll und lebendig. Wir leben in vielen Bezügen und Anforderungen. Dabei gelingt es nicht immer, die nötige Balance zu halten. Das Gefühl erschöpft zu sein, kennen viele von uns, manche fühlen sich sogar ausgebrannt und leer. Durch was kommt unser Leben aus der Balance? Und was können wir tun, damit wir Gestalterin, bzw. Gestalter unseres Lebens sind und nicht im "Dauerschleudergang" leben? Wie gibt gerade auch Gott unserem Leben Gewicht und Balance?


Stille ernährt - Lärm verbraucht oder: Warum Ruhe unsere Rettung ist

Unser Leben ist ein sehr schnelles und ein sehr lautes Leben. Daher zehrt der Alltag an uns - „verbraucht“ der Lärm unsere Kraft. Tief in uns ist diese Sehnsucht nach Ruhe, aber wenn sie dann da ist, dann kommen wir nicht wirklich zur Ruhe. Doch was ist „Ruhe“ eigentlich? Warum ist gerade die Ruhe Rettung in unserem so lauten und schnellen Leben? Was geschieht in der Ruhe? Und wie können wir die Ruhe ganz praktisch in unserem Leben beheimaten und damit auch zu mehr Freude, Leichtigkeit und Lebenstiefe gelangen?


Deine Sehnsucht wird dich leiten

Wer kennt es nicht - dieses tiefe Sehnen des Herzens, dieses tiefe Gefühl der Sehnsucht? Manchmal ausgelöst durch ein Bild, einen Film oder durch Musik. Manchmal durch einen Geruch, ein Buch, durch eine Erinnerung oder einen Gedanken. Doch was ist Sehnsucht überhaupt? Gemeinsam werden wir uns auf die Sehn-Suche machen und damit auf die Spur unserer Sehnsucht. Dabei werden wir unsere „Sehnsuchts-Räuber“ entlarven und ganz konkrete Ideen bekommen, wie wir unserer Sehnsucht Raum geben in unserem Leben.
Und was ist Gottes Sehnsucht?

 

Durch Krisen reifen

Ein Leben ohne Krisen gibt es nicht. Krisen gehören zu unserem Leben dazu. Sie sind schmerzhaft, haben aber auch die Chance, zu einer heilsamen persönlichen Auseinandersetzung zu führen. Wie gelingt es mir, in der Krise nicht zu zerbrechen, sondern zu reifen? Wie kann selbst eine Krise zu mehr Lebensqualität und Lebensfreude führen? Persönlich und ermutigend will ich mich mit Ihnen diesem spannenden Thema stellen.


Die Macht der Gedanken

"Deine Gedanken bestimmen dein Leben" - Gedanken haben Macht! Was und wie Sie über sich denken hat Auswirkungen auf Ihre Gefühle, auf Ihre Taten und damit auf Ihr gesamtes Leben. Was passiert eigentlich neurobiologisch in unserem Gehirn, wenn wir denken? Wie werden unsere Gedanken geprägt? Und wie können wir die Macht der Gedanken positiv für uns nutzen? Wir werden uns mit unserem „Schrottplatzdenken“ beschäftigen und dabei wahrscheinlich Sehnsucht bekommen, ein „Schatzkammerdenken“ zu entwickeln. Wie das gelingen kann? Lassen Sie sich inspirieren.

   

Die vier Jahreszeiten im Leben einer Frau

Wir alle leben in dem wohltuenden Rhythmus der vier Jahreszeiten von Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Diese Jahreszeiten der Natur sind auch ein Bild für unsere Phasen im Leben. Jede Lebensphase hat ihren eigenen Reiz und ihre eigenen Themen. So ist der Frühling z.B. die Zeit der erwachenden und sprießenden Natur. In unserem Leben ist dies die Zeit der Persönlichkeits-entwicklung.
Was macht nun jede Lebensphase aus? Und in welcher Lebensphase befinde ich mich denn gerade? Was ist deren spezifische Herausforderung? Mit meinem Vortrag will ich hierfür Gedankenanstöße geben und dies anhand des Reichtums der Natur – v.a. des Weinstocks - veranschaulichen.

 

Dem Glück auf die Sprünge helfen?!

Bist du glücklich? Oder kannst du das nicht so genau sagen? Denn – was ist Glück überhaupt?
Ist Glück etwas, was man hat oder nicht? Und gehörst du zu diesen Glücklichen?
In meinem Vortrag will ich unsere Vorstellung vom Glück unter die Lupe nehmen. Manchmal steht diese unserer Sehnsucht nach einem glücklichen Leben im Weg. Und wie passen Glück und Gott eigentlich zusammen?
Ich will dich zu einem glücklichen Leben inspirieren. Denn du kannst deinem Glück auf die Sprünge helfen!

 

Bevor mir der Kragen platzt - vom Umgang mit unseren Gefühlen

Auf Wunsch bereite ich dieses Thema vor

 

Mein Leben l(i)eben - mit ganzem Herzen versöhnt leben

Lebe ich das Leben, das ich leben will? Liebe ich mein Leben oder lebe ich es nur?  Um mein Leben mit ganzem Herzen zu leben und zu lieben, ist der liebevolle Blick zurück notwendig. Nur so weiß ich, wie ich geworden bin. Damit ich ganz bei mir beheimatet bin, braucht es auch den behutsamen Umgang mit meinem tiefen Schmerz im Herzen. Denn genau hier liegen meine Ressourcen und meine Herzensquelle. Manchmal ist es ein mühevoller Weg. Aber es lohnt sich, mit ganzem Herzen versöhnt zu leben - Lebenskünstlerin zu sein. Dazu will ich mit meinem Vortrag inspirieren und Impulse geben.

Auf Wunsch bereite ich dieses Thema vor

 

  

Eventuell kann ich auch ein von Ihnen gewünschtes Thema neu ausarbeiten.

 

Kosten

Ich verlange 150 Euro plus Fahrtkosten. 

Ist der Anfahrtsweg länger als eine halbe Stunde, verlange ich entsprechend mehr Honorar.